Gleichstromquelle


Gleichstromquelle
(f)
источник постоянного тока

Краткий немецко-русский словарь по автоматике и телемеханике. - М.: Физматгиз, Главная редакция иностранных научно-технических словарей. . 1962.

Смотреть что такое "Gleichstromquelle" в других словарях:

  • Gleichstromquelle — nuolatinės srovės šaltinis statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Šaltinis, teikiantis nuolatinę elektros srovę. atitikmenys: angl. direct current source vok. Gleichstromquelle, f rus. источник постоянного тока, m pranc.… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Gleichstromquelle — nuolatinės srovės šaltinis statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. direct current source vok. Gleichstromquelle, f rus. источник постоянного тока, m pranc. source de courant continu, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Polreagenzpapier — Pol|re|a|genz|pa|pier [↑ Minuspol] ↑ Phenolphthalein. * * * Polreagenzpapier,   mit Phenolphthalein und Kochsalz imprägniertes Reagenzpapier zum Feststellen der Polung einer Gleichstromquelle. Überbrückt man die Pole einer Gleichstromquelle mit… …   Universal-Lexikon

  • Alternating Current — Wechselstrom bezeichnet elektrischen Strom, der seine Richtung (Polung) in regelmäßiger Wiederholung ändert und bei dem sich positive und negative Augenblickswerte so ergänzen, dass der Strom im zeitlichen Mittel null ist. Abzugrenzen ist der… …   Deutsch Wikipedia

  • Blümleingenerator — Der Blümleingenerator ist ein Generator, der vor allem für die Funktion eines Lasers benötigt wird. Ziel ist es, einen möglichst großen Elektronenaustausch zwischen zwei Kondensatorplatten oder Leitern, die möglichst dicht beieinander stehen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Elektrischer Wechselstrom — Wechselstrom bezeichnet elektrischen Strom, der seine Richtung (Polung) in regelmäßiger Wiederholung ändert und bei dem sich positive und negative Augenblickswerte so ergänzen, dass der Strom im zeitlichen Mittel null ist. Abzugrenzen ist der… …   Deutsch Wikipedia

  • Galvanoformen — Prinzip des Galvanoformens Galvanoformen ist das Urformen aus dem ionisierten Zustand, wobei Metall elektrolytisch aus einem wässrigen Salzbad abgeschieden wird. Es dient hauptsächlich zur Erzeugung metallischer Beschichtungen oder zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Gitteranlaufstrom — Die Gittervorspannung dient der Anpassung des genutzten[1] Bereichs der Augenblickswerte der Eingangsspannung einer mit einer Röhre aufgebauten Verstärkerstufe an den durch die Kennlinie einer Elektronenröhre gegebenen Aussteuerungsbereich. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Gleichstrom — Als Gleichstrom wird ein elektrischer Strom bezeichnet, dessen Stärke und Richtung sich nicht ändert (DIN 40 110 1). In der Elektrotechnik wird jedoch auch Mischstrom mit überwiegendem Gleichanteil als Gleichstrom bezeichnet, wenn die… …   Deutsch Wikipedia

  • Grotthus — Theodor Grotthuß Freiherr Christian Johann Dietrich Theodor von Grotthuß (lettisch Teodors Grothuss) (* 20. Januar 1785 in Leipzig; † 26. März 1822 in Geddutz (heute Gedučiai), Litauen) war ein lettischer Naturwissenschaftler. Er entwickelte den… …   Deutsch Wikipedia

  • Opferanode — an einem Schiffskörper Eine Opferanode ist ein Stück unedles Metall, das zum Korrosionsschutz von Funktionsteilen aus anderen Metallen (speziell Eisen und Stahl, aber auch Stahlbeton und Messing) verwendet wird. Es wird somit gezielt… …   Deutsch Wikipedia